Beratung – Event – Storytelling – Radtouren

Mission

Das Fahrrad als Fahrzeug ist ein essentieller Schlüssel zu guter Lebensqualität und einer enkeltauglichen Zukunft. In Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Fahrrad unschlagbar – in der Stadt und auf dem Land.

Mobilität ist menschlich. Das Fahrrad verbindet. Mobility matters.

Als Fahrradbotschafterin biete ich darum Beratung, Event- und Radtourenmanagement sowie Storytelling rund ums Fahrrad. Mein Schwerpunkt liegt auf neuer Familienmobilität – autofrei unterwegs mit Cargobike und Fahrradanhänger.

Vita

2008 | Master SoziologieKarl-Franzens-Universität, Graz (AT), Projektarbeit im Freud Museum, London (UK) und Universalmuseum Joanneum, Graz (AT)

2010 | Trainee Eventmanagement bei Schrenk + Schrenk, Berlin (DE)

2012-2013 | Freiberuflichkeit, Wechsel in die Fahrradbranche, Projektarbeit bei velokonzept

2014 | Faltrad Weltreise Petit-Tours mit Blog + Reisevorträgen

2015/2016 | Eventmanagent bei Brompton Deutschland / Voss-Spezialrad

2016 | Geburt meiner Tochter + Neuorientierung auf autofreie Familienmobilität, freie Autorin

2018-2020 | Redaktionsleitung Urban Independence Magazin der Bike Citizens, Organisation von Radtouren u.A. für Touristinfo Bernau b. Berlin, maßgeschneiderte Bike-Events

2019-2022 | Projektarbeit als Kernteam Mitglied der Cargobike Roadshow

2020 | Ehrenamt: Lastenrad-Lieferservice und Kidical Mass Eberswalde

2021 | Projektleitung bei Cargobike.jetzt, Radtourenentwicklung für den Museumsverband Brandenburg

Über mich

Als leidenschaftliche Pedalistin sammelte ich (Welt-)Reisekilometer im Radsattel. Für maximal bequeme Alltagsmobilität verknüpfe ich meine Fahr-, Falt-, und Lastenräder mit Bike-Sharing-Angeboten, neuen Mobilitäts-Konzepten und öffentlichen Verkehrsmittel. Meine Erfahrungen dazu und wie es ist, im ländlichen Raum als autofreie Familie zu leben, teile ich auf Instagram.